postheadericon Kelimbuch 2011

Bereits Anfang 2011 wurde ein Kelimbuch mit gut 100 bisher unveröffentlichten anatolischen Kelims aus der Zeit vor 1800 und aus dem frühen 19. Jahrhundert veröffentlicht. und von der Pazyryk Gesellschaft bezuschusst. Das Buch im Format 34 cm x 24 cm zeigt neben ganzseitigen oder doppelseitigen
Abbildungen auch viele Details und enthält ca. 250 Seiten . Die Texte sind in deutscher und englischer Sprache. Alle Kelims sind aus Privatbesitz.

Herausgeber: Sabine Steinbock und Harry Koll